Für den Fall, dass es wieder 'ne PoE-Comp geben sollte...

Forum » Path of Exile » Allgemeines


stubenzocker


StubenZocker#2747
20 Beiträge
27 Karma
94
Level 43

Für den Fall, dass es wieder 'ne PoE-Comp geben sollte...

30.08.2016, 16:50 Uhr


Ich erlaube mir, einen 2. Thread zu eröffnen, da dieser hier nichts mit den Stashtabs zu tun hat...

Letzte Season hab ich bei der PoE-Comp mitgemacht. Hab zwar super schlecht abgeschnitten; hatte aber sehr viel Spaß. Nun würde ich mich, mit dem Start der neuen Liga am Freitag, natürlich über eine neue PoE-Comp irgendwann freuen.

Diesbezüglich stellt sich mir jetzt die Frage, ob und wie die Atlas-Mechanik da jetzt bei den Regeln, bzw. der Ausgangssituation mitspielt...

Letztes mal haben wir alle mit X (= 5?) weißen Tropical Islands angefangen und der Map-Dropluck hat entschieden wie wir dann fortgefahren sind. Mit der Atlas-Mechanik ändert sich da aber einiges, da man
  • sich ganz bewusst nur bzw. vor allem interessante Maplayouts freischalten kann
  • möglicherweise einen Vorteil durch erspielten Map-Dropbonus hat (indem man Maps abschließt)
  • ...

Der Sinn dieses Posts ist es eigentlich nur, dass wir vielleicht anfangen über überarbeitete Regeln für PoE-Comps nachzudenken; gesetzt den Fall, dass überhaupt jemand daran Interesse hätte.

mrzimz


205 Beiträge
31 Karma
88
Level 16

Re: Für den Fall, dass es wieder 'ne PoE-Comp geben sollte...

30.08.2016, 18:09 Uhr


Du kannst bei AoW normal wie davor das Map-Device benutzen und den Atlas ""verbieten"".

etargos


Etargos#2777
71 Beiträge
255 Karma
98
Level 50

Re: Für den Fall, dass es wieder 'ne PoE-Comp geben sollte...

30.08.2016, 19:39 Uhr


Im Grunde hilft der Bonus, den man durch das Erforschen des Atlas erhält, nur, dass man während der Comp schneller im Maptier vorankommt. Das halte ich nicht für besonders schlimm, weil es ja hauptsächlich um die guten Layouts geht, weniger um die Höhe der Maps.
Ein spezialisierter Atlas bringt wohl eher Vorteile für die Comp, da man dann vor allem die guten Layouts finden würde.
Allerdings ist es eher schwierig den Teilnehmern vorzuschreiben, wie ihr Atlas auszusehen hat, deshalb weiß ich nicht, ob es überhaupt eine sinnvolle Möglichkeit gibt, den Atlas in den Regeln einzubinden.

xelekoptermann

xele#2604
65 Beiträge
43 Karma
83
Level 23

Re: Für den Fall, dass es wieder 'ne PoE-Comp geben sollte...

30.08.2016, 21:06 Uhr


macht doch einfach ein "race" welches bei level 1 startet und nach 4 oder 5 stunden endet, und wer am weitesten ist, gewinnt. ideal halt bei seasonstart, da da eh alle vollgas geben wollen.und bei start haben alle den selben stand (leere stashtabs keine atlasfortschritte keine currencies) man kann das compsystem auch mit die schon genutzten punkte ergänzen. somit hat nicht automatisch der gewonnen, der den höchsten level hat, sondern der, der auch noch ein quäntchen qlück beim loot hatte. stelle ich mir durchaus spannend vor, da es ein primärziel und ein sekundärziel gäbe smiling


Um im Forum neue Beiträge zu erstellen benötigst du einen Twitch.tv Account und musst "mit Twitch verbunden" sein.