[Guide] Crit Elemental Ranger (2.1)

Forum » Path of Exile » Guides


baudusau420


Admin
baudusau#2213
2.236 Beiträge
4.936 Karma
96
Level 105

[Guide] Crit Elemental Ranger (2.1)

11.01.2016, 15:23 Uhr


Hier mein erster schriftlicher Guide in PoE für den Crit Ele Ranger. Mein Profil findet ihr hier: https://www.pathofexile.com/account/view-profile/Baudusau420/characters (BauWind)

Hier findet ihr das Ganze in Videoform:
https://youtu.be/-7iiSqF_jP0

Grundsätzliches
Das Build empfiehlt sich für das Endgame und ist für fortgeschrittene Spieler gedacht. Ich rate davon ab, das Build direkt zum Beginn einer Liga zu spielen, denn ich empfehle, einen Windripper zu benutzen. Man kann den Build natürlich auch ohne einen Windripper spielen. Dazu braucht ihr einen Bogen mit viel Ele Schaden, hohem Aps und hoher Critchance. Es empfiehlt sich aber, erst auf einen physischen Build (z.B. Neversink's Ranger) zu gehen und dann umzustellen, wenn man genug Currency hat. Ich zeige aber auch auf, dass es ohne diesen Schritt möglich ist, direkt den Ele Ranger zu spielen.

Was ist der Unterschied zu einem physischen Build?
Im Gegensatz zu einem normalen Bow Build, holen wir unseren Schaden nicht über den physischen DPS der Waffe, sondern über Elementarschaden. Diesen erhalten wir über Ele Schaden auf der Waffe, Auren, Support Gems und Jewels. Durch den guten Aps der Waffe in Kombination mit den vielen Flat Ele Damage Modifiern erreicht man sehr hohe DPS Werte, um hohe Maps, Atziri und fast alle Map Affixe farmen zu können.

Vor- und Nachteile
Vorteile:
  • Hoher Farmspeed
  • Sehr gutes Gameplay durch hohen Aps
  • Viele Kombinationen von Skillgems möglich
  • Erhöhte MF Werte
  • Keine Mana Probleme
  • Kaum Lag
  • Atziri tauglich

Nachteile:
  • Nicht billig
  • Leveln kann ein wenig dauern
  • Man ist relativ squishy

Leveln
Um schnell voranzukommen, gibt es einige Tricks. Ab Level 10 empfiehlt es sich, den Bogen Storm Cloud zu benutzen. Dieser Bow ist BiS zum Leveln und kann bis Level 65 und höher benutzt werden. Ab Level 65 könnt ihr den Windripper nehmen. Außerdem gibt es den Jewel Static Electricity, der euren DPS zu Beginn extrem pusht und das Leveln sehr viel einfacher macht. Absolut zu empfehlen!
Dazu geht direkt diesen Weg im Passiv Skilltree:
Mehr lesen Mehr lesen

Ihr könnt auch alternativ oder zusätzlich einen Night's Hold mit rotem Sockel nehmen und dort Firestorm oder Flame Totem benutzen. (Geht nur in Talisman)

Bei den Bandits macht ihr folgendes:
Normal: Oak
Cruel: Kraityn
Merciless: Alira (+1 Power Charges) oder Kraityn (+1 Frenzy Charges)

Der Skilltree
Level 92 Skilltree:
Online
Offline
Nachdem ihr euch den oberen Jewel für Static Electricity geholt habt, geht ihr erst ganz nach unten links, dann zum rechten Teil und nehmt dann den Rest.

Skill Gems
Bei den Gems gibt es viele mögliche Kombinationen. Empfehlenswert sind mindestens ein 5 Link für euren AOE Skill und mindestens ein 4 Link für den Single Target Skill. Mögliche Kombinationen (in der Reihenfolge der Wichtigkeit):
Main Skill:
Lightning Arrow - Greater Multiple Projectiles - Chain - Weapon Elemental Damage - Added Lightning Damage - Faster Attacks

Split Arrow - Chain - Weapon Elemental Damage - Added Lightning Damage - Faster Attacks - Added Cold Damage Slower Projectiles

Single Target:
Blast Rain - Weapon Elemental Damage - Concentrated Effect - Added Lightning Damage - Faster Attacks - Added Cold Damage

Frenzy - Weapon Elemental Damage - Faster Attacks - Added Lightning Damage - Slower Projectiles - Added Cold Damage (veraltet und nicht unbedingt zu empfehlen)

Auren und Curses:
Bei den Auren empfehle ich Wrath und Herald of Ice. Herald of Ice binden wir in das Curse on Hit Setup ein, was folgende Kombination ergibt:
Herald of Ice - Curse on Hit - Assasin's Mark - (Wrath oder Blink Arrow)

Buffs:
Zum Erzeugen der Frenzy Charges benutzen wir Blood Rage. Außerdem empfiehlt sich Vaal Haste, was wir fast dauerhaft up halten können. Setup:
Blood Rage - Vaal Haste - Increased Duration - (Wrath oder Blink Arrow)

Movement:
Zum Movement benutzen wir Blink Arrow, was keiner weiteren Linkung bedarf.

CWDT Setup:
Um plötzlichen multiplen Schaden zu überleben und die Defensive zu verbessern, nehmen wir noch ein CWDT Setup:
Cast when Damage taken (Level 1-4) - Immortal Call (Level 1-6) - Increased Duration (soweit Leveln wie es geht)

Golem:
Als Golem empfiehlt sich der Ice Golem. Diesen muss man selber casten. Man kann ihn noch mit Minion Life sockeln.

Gear
Waffe: Herzstück ist natürlich der Windripper. Achtet dabei, dass ihr einen Windripper mit einer hohen Crit Chance und viel Attack Speed kauft. Alternativ bieten sich der Storm Cloud oder ein Rare Bogen mit viel APS, CC und Ele Schaden an.

Helm: Best in Slot ist der Rat's Nest. Ihr könnt aber natürlich auch einen Rare Helm mit Max Life, Accuracy und Resis holen. Außerdem könnt ihr ein Alpha's Howl benutzen, um dort eure Auren zu sockeln.

Köcher: Ein Spike-Point Arrow Quiver mit folgenden expliziten Affixen: CC, Crit Multi, WED, Life, Resis, IAS. Sehr gut ist auch ein corrupted Köcher mit dem Implicit "Adds Additional Arrow".

Brust: Hier gibt es einige Möglichkeiten. Ich bevorzuge eine Rare Chest mit viel Evasion, Life und hohen Resis. Alternativ könnt ihr auch eine Daresso's Defiance benutzen. In HC empfehlt sich eine Lightning Coil oder Kaom's Heart.

Handschuhe: BIS sind Maligaro's Virtuosity. Sehr gut funktionieren aber auch Rare Gloves mit Ele Schaden, Life, 2 Resis + Attack Speed Craft

Schuhe: Dort empfehlen sich Rare Schuhe mit Movement Speed, Life, 2 Resis + Int Craft oder Atziri's Step für mehr Defense.

Gürtel: Rare Belt mit doppel Life, 3 Resis und WED Craft

Ringe und Amus: Dort könnt ih euch sehr gut Resis holen, aber auch CC, WED, Life, Stärke und Int.

Flasks
Einfach bei Poe.trade suchen:
Seething Divine Life Flask of Heat
Catalysed Eternal Life Flask of Staunching
Atziri's Promise Amethyst Flask
Surgeon's Quicksilver Flask of Adrenaline
Surgeon's Jade Flask of Reflexes oder Taste of Hate

Jewels
Static Electricity
Jewels mit Attack Speed with Bows, Attack Speed, Projectile Damage, Global Crit Multi, Increased Damage, Maximum Life, Resis, Int (am besten mind. 3 dieser Affixe)


Version 1.1

zuletzt bearbeitet von baudusau420 am 14.01.2016, 15:20 Uhr

basta1982


Mod
basta#2237
903 Beiträge
599 Karma
85
Level 29

Re: [Guide] Crit Elemental Ranger (2.1)

15.01.2016, 06:22 Uhr


Was mir ein bisschen fehlt ist der Hinweis auf Accuracy. Bei einem "nicht-spell"-Critbuild sehr, sehr wichtig, wie ich finde. Meiner Erfahrung nach sollten min. ~300 über das Gear kommen, besser sind ~600. Geht gut über Schmuck & Quiver. Der Unterschied ist im Spiel deutlich spürbar. Anmerken könnte man auch auf Schmuck & Quiver evt. auch noch Flat-Ele-Dmg, zumal häufig günstiger als WED im Einkauf, aber dennoch recht stark. Beim Belt ist der Runspeed-Craftmod wohl auch noch erwähnenswert. Sonst top!


stubenzocker


StubenZocker#2747
20 Beiträge
27 Karma
94
Level 43

Re: [Guide] Crit Elemental Ranger (2.1)

19.01.2016, 13:42 Uhr


Ich schäme mich ja schon fast zu fragen, aber wie baut man eigentlich die Endurance Charges auf, welche über das CWDT-Setup mit Immortal Call wieder abgebaut werden sollen? :/

Laut dem POE-Wiki würde das ja über Melee Stun, Enduring Cry oder Warlord's Mark (bzw. über spezielles Equip) geschehen, welche aber (so glaub ich es zumindest) nicht im Setup drin sind.

Wie man merkt, habe ich mich erst sehr wenig mit den Charges beschäftigt... :/

Danke für jegliche Info smiling

Zum Guide: Top! Vielen Dank smiling

herrruin


205 Beiträge
123 Karma
81
Level 56

Re: [Guide] Crit Elemental Ranger (2.1)

19.01.2016, 14:24 Uhr


Kurze Antwort, gar nicht smiling

Man kann Immortal Call auch ohne Endurance Charges spielen, die Base Duration von 400ms wird dann halt nicht verlängert bzw. nur mit Increased Duration gem.

Da scheiden sich auch immer die Geister ob das wirklich so gut ist...

zuletzt bearbeitet von herrruin am 19.01.2016, 14:25 Uhr

denibro


Äxa#1108
65 Beiträge
81 Karma
99
Level 53

Re: [Guide] Crit Elemental Ranger (2.1)

20.01.2016, 17:24 Uhr


Den größten Nutzen hat das CWDT - IC Setup auch ohne Endurance Charges, wenn man z.B. ein Pack von Porcupines (http://pathofexile.gamepedia.com/Porcupine_Goliath) oneshottet. Hier verhindert bereits die kurze Dauer von rund 0.5s IC, dass man instant verreckt.

Wenn man ganz sicher gehen möchte, weil man z.B. noch weiter leveln möchte, kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass es sich deutlich angenehmer mit Endurance Charges spielt.
Aus diesem Grund empfehle ich immer wieder die Daresso's Chest für den Ranger. Man hat dadurch beim Mappen permanent 3 Endurance Charges und eine mittelmäßige Onslaught uptime als Bonus oben drauf. Da die Chest keine Resis hat, muss man dafür auf Maligaro's oder Rat's Nest verzichten - zumindest wenn der Rest vom Gear noch nicht perfekt ist. Ich persönlich hab auf beide Uniques verzichtet als ich auf 95 gelevelt habe (um auch Ele Weakness capped zu sein und mehr Life zu haben).
Prinzipiell muss man sich in PoE immer fragen, was das persönliche Ziel ist und dann dementsprechend optimieren. Dazu kommen Playstyle und persönliche Präferenzen. Mein Rat ist nutzt die Vielzahl an Möglichkeiten die PoE bietet und probiert ruhig ein wenig aus, bevor ihr euch für das entscheidet was euch am besten liegt!

zuletzt bearbeitet von denibro am 20.01.2016, 17:30 Uhr

basta1982


Mod
basta#2237
903 Beiträge
599 Karma
85
Level 29

Re: [Guide] Crit Elemental Ranger (2.1)

20.01.2016, 18:36 Uhr


Daresso's Defiance ist aber nur eine von einer Vielzahl von Möglichkeiten, wie du ja auch schon anklingen lässt. Und nicht zwingend die Beste. In reinen Elebuilds oder full-Conversation, was den Großteil der gespielten Builds dann schon abdeckt, verliert die Rüstung seinen Nutzen bzgl. phys. LL Und dann bleibt bei der Rüstung neben den End-Charges halt leider auch nicht mehr viel, was noch wirklich etwas taugt.

Das CWDT-Setup tut auch als solches grds. ansich seinen Dienst hervorragend. Es gibt dabei ansich nur darum kurzzeitig massig einfliegenden Schaden zu neutralisieren und ist daher eine gute Ergänzung bei einem Evasion-Build. Neben dem dodgen/evaden auf dem die allermeisten Bowrangerbuilds basieren und gutem Movement (extrem wichtig, Ranger ist keine Tankklasse) geht es dann eher vorallem noch darum Critspikes fressen zu können, um die allermeisten potenziellen Todesursachen zu umschiffen. Was ich hier grds. empfehlen kann ist gerade auf höheren LVL'n (90+) sich mal richtig Scionarea zu orientieren, statt weiter Damage zu stacken.

In meinem Rangerprofil ( https://www.pathofexile.com/account/view-profile/basta1982/characters ) kann man sich aktuell einen solchen Tree anschauen. - Ist aber nur eine Variationen, gibt da noch andere Wege, die je nach Gear, LVL, etc. potenziell besser sind, aber sollte einen Eindruck vermitteln.

zuletzt bearbeitet von basta1982 am 20.01.2016, 18:40 Uhr


Um im Forum neue Beiträge zu erstellen benötigst du einen Twitch.tv Account und musst "mit Twitch verbunden" sein.