[Guide] Tal Rashas Woh-Wizard build für T6 speedrifts (Patch 2.2.0)

Forum » Charakterforen » Zauberer


aquarello21


Aquarello21#2473
82 Beiträge
90 Karma
92
Level 41

[Guide] Tal Rashas Woh-Wizard build für T6 speedrifts (Patch 2.2.0)

09.04.2015, 18:30 Uhr


Hallo zusammen,

Ich möchte euch mit diesem Guide eine Variante des Woh-Wizards in kombination mit dem Tal Rashas Set und dem Bastion des Willens Set vorstellen.
Im Grunde geht es darum, mit den Buffs der jeweiligen Sets, den Schaden der Explosionen so hoch wie möglich zu pushen.

Die Skills:
Als Primärangriff benutzte ich die Spektralklinge mit der Rune Geworfene Klinge, dadurch wird 1. die Blitz-aufladung vom Tal Rashas Set aktiviert und 2. die 50% Schadenserhöhung vom Bastion des Willens Set aktiviert. Bei dem Skill müsst ihr aber darauf achten den Gegner auch zu Treffen, denn wenn ihr den Gegner nicht trefft wird nur der Tal Rashas Buff aktiviert und nicht der Bastion des Willens Buff.

Als nächsten Skill benutzte ich Teleportation mit der Rune Katastrophe.
Bei dem Skill geht es nicht darum Schaden auszuteilen sondern vielmehr darum schneller in den Rifts voranzukommen. Wichtiger ist jedoch das die Rune Katastrophe die Arkan-aufladung des Tal Rashas Sets aktiviert.

Nun kommt der Skill, der die Hauptschadensquelle dieses Builds ist nähmlich Explosion mit Kettenreaktion. Mit diesem Skill macht ihr fast euren ganzen Schaden, denn zusammen mit der Wand of Woh und den ganzen Buffs der Sets fällt auf T6 alles sofort um außer der Riftguard.
Außerdem aktiviert Explosion die Feuer-aufladung vom Tal Rashas Set und die anderen 50% Schaden vom Bastion des Willens Set.

Der nächste Skill ist eigentlich nur dafür gedacht die Kälte-aufladung zu aktivieren. Mit Frostnova - Gefrorener Nebel hat man nun alle 4 Aufladungen des Tal Rashas Sets zusammen. Naturlich könnte man auch andere Skills die Kälteschaden machen benutzten aber der vorteil von Frostnova ist, dass man diese im laufen casten kann was uns etwas Zeit einspart beim Speedfarmen.

Als nächsten Skill benutzte ich Diamanthaut mit der Rune Schnittige Hülle.
Dieser Skill bewirkt das wir für 3 Sekunden 30% mehr Movementspeed bekommen. Ab knapp ~63% CDR ist es nämlich möglich Teleport zu aktivieren und für 3 Skeunden 30% Movementspeed zu bekommen (mit der Passiv Illusionist) und genau wenn der Speedbuff ausgelaufen ist, ist Diamanthaut wieder ready. So hat man in einem konstantem Rythmus immer 30% mehr MS.

Als letzten Skill benutzte ich die Eisrüstung mit Gerorener Sturm.
Diese dient dazu den Radius zu erhöhen indem wir Gegenstände auf der Map zerstören um den legendary Affix der Armschützer der Warzecha zu aktivieren, um nochmehr MS zu bekommen.
Leider aktiviert die Eisrüstung nicht die Kälte-aufladung vom Tal Rashas Set weshalb wir Frostnova benutzten.

Nun zu den Passiven Fertigkeiten:
Die erste Passive Fertigkeit ist Verwegenheit. Dadurch machen wir in einem Umkreis von 15 Metern 15% zusätzlichen Schaden. Zufällig haben unsere Explosionen einen Radius von 12 Metern was bedeutet unser ganzer Schaden wird um 15% erhöht.

Als zweite Passive benutzte ich Illusionist. Diese gibt uns beim Einsatz von Teleportation 3 Sekunden lang 30% mehr MS. Außerdem wird die Cooldown von Teleportation zurückgesetzt wenn wir innerhalb von 1 Sekunde mehr als 15% von unserem maximalem Leben verlieren.

Die dritte Passive ist Hervorrufung. Dazu gibt es nich viel zu sagen, 20% mehr CDR = mehr Explosionen = mehr Schaden.

Als letzte Passive benutzte ich Glaskanone. Diese senkt zwar unsere Rüstung und Widerstände um 10%, dafür bekommen wir aber 15% mehr Schaden.

http://i.imgur.com/rQDao04.png

Hier nochmal im Fertigkeitenrechner: http://eu.battle.net/d3/de/calculator/wizard#WQhYXf!idbY!bccbbc

Das Gear:
Kopf:
Als Helm sollte man die Leorics Krone tragen um die CDR zu steigern.
Der Helm sollte Intelligenz, Vitalität, Krit Chance und einen Sockel haben.

Schultern:
Ich benutzte hier Zielsuchplatten damit ich am Ende vom Rift schnell in die Stadt zurück komme, aber man kann auch jegliche andere Schultern benutzten.
Egal welche Schultern man benutzt, jede sollte folgende Affixe haben: Intelligenz, Vitalität, Abklingzeitenreduktion und +% Explosionsschaden.

Brustschutz:
Als Brustschutz sollte man Tal Rashas unablässige Jagd benutzten. Diese sollte dann Intelligenz, Vitalität, +% Explosionsschaden und 3 Sockel haben(Angriffsgeschwindigkeit rollt immer auf der Brust).

Handgelenke:
Hier sollte man die Armschützer der Warzecha benutzten damit man mehr Movementspeed bekommt. Diese sollten Intelligenz, Vitalität, Kritische Trefferchance und Bonusschaden auf Feuerfertigkeiten haben.

Handschuhe
Bei den Handschuhen muss man den Tal Rashas Griff benutzten.
Im besten Fall sollten diese Kritische Trefferchance, Kritischen Trefferschaden, Abklingzeitenreduktion und Intelligenz haben.

Gürtel:
Als Gürtel benutzt man die Tal Rashas Spange.
Diese sollte Intelligenz, Vitalität, Widerstand gegen alle Schadensarten und %Leben haben.

Beine:
Tal Rashas fester Schritt ist hier ein muss um zusammen mit dem Amulett auf den 6er Tal Rashas Bonus zu kommen. Hier sollte Intelligenz, Vitalität, Rüstung und 2 Sockel drauf sein.

Füße:
Hier benutzt man die Illusorischen Stiefel. Diese erhält man aus dem Bountybag aus Akt 2.
Mit diesen Stiefeln können wir nun nugehindert durch Gegner durchrennen was unseren Farmspeed enorm verbessert. Die Stiefel sollten Intelligenz, Vitalität, Rüstung und Widerstand gegen alle Schadensarten haben.

Amulett:
Als Amulett muss man Tal Rashas Loyalität benutzten.
Das Amulett sollte Intelligenz, Kritische Trefferchance, Kritischen Trefferschaden und einen Sockel haben.

Ringe:
Hier benutzt man Focus und Zurückhaltung.
Mit diesem Set erhöht sich nähmlich unser Schaden um 125% wenn beide Buffs aktiv sind.
Die Ringe sollte idealerweise mit Intelligenz, Abklingzeitenreduktion, Kritischen Trefferschaden und einen Sockel rollen.

Quelle:
Als Quelle benutzt man Tal Rashas unbeirrbarer Blick, denn damit ist unser Tal Rashas Set komplett. Diese sollte mit Hohem AvgDmg, Intelligenz, Vitalität, Kritische Trefferchance und Abklingzeitenreduktion rollen(%Meteor ist immer vorhanden).

Waffe:
Als Waffe benutzten wir den Zauberstab von Woh, denn nach dem Wirken von 'Explosion' werden drei weitere Explosionen ausgelöst.
Hier sollte der Schaden so hoch sein wie möglich. Außerdem sollte Intelligenz, %Schaden und Abklingzeitenreduktion auf der Waffe sein. Den Sockel bekommt man dann durch Ramaladnis Gabe auf die Waffe.

Edelsteine:
Zum einen sollte man den Verderben der Gefangenen verwenden, da dieser einen immensen Schadensbonus mit sich bringt und ab Stufe 25 durch sich selbst aktiviert wird.
Außerdem sollte man auch den Verderben der Mächtigen verwenden, denn dadurch gibt es nochmal extra Eliteschaden. Wenn man noch einen dritten Sockel für die Legendären Edelsteine frei hat empfiehlt sich der Magenstein eines Feuergnus, dadurch bekommt man noch einen Extraboost Lifereg und einen Schild wenn mann 4 Sekunden lang keinen Schaden erleidet.

http://i.imgur.com/Hw0ouns.jpg

Paragonpunkte:
In der ersten Kategorie sollte man wie immer darauf achten auf 25% Bewegungsgeschwindigkeit zu kommen. Anschließend kann man die Punkte je nach Bedarf in Intelligenz oder Vitalität setzen.

In der offensiven Kategorie empfiehlt es sich zuerst die Abklingzeitenreduktion zu skillen, anschließend Kritische Trefferchance und Kritischen Trefferschaden und als letztes dann Angriffsgeschwindigkeit.

In der defensiven Kategorie sollte man %Leben maximieren, dann Rüstung anschließend Wiederstände und zum Schluss Lebensregeneration.

In der letzten Kategorie sollte man Ressourcenkostenreduktion skillen, anschließend kann man Flächenschaden und Leben pro Treffer skillen. Als letzten kann man dann Goldfundbonus maximieren.

Spielweise:
Im Grunde ist die Spielweise ganz einfach, man spammt die ganze Zeit die Explosionen wodurch sich 1 Stack vom Tal Rashas und 1 Stack vom Bastion des Willens Set auflädt. Dann Teleportiert man sich und benutzt Diamanthaut (abwechselnd) so kommt man relativ schnell voran. Außerdem aktiviert der Teleport Stack Nummer 2 vom Tal Rashas was bedeutet, dass wir nun genug Schaden machen um den ganzen Trash zu onehitten. Wenn wir dann auf ein Elitegegner oder den RiftGuard stoßen benutzten wir Frostnova und Spektralklinge damit wir den maximalen Schaden erreichen welcher dann genau 5 Sekunden hält. Zusammengefasst heißt das dann, dass wir den dritten und den vierten Stack vom Tal Rashas sowie die zweiten 50% vom Bastion des Willens Set nur bei Elitegegner bzw. beim RiftGuard brauchen. Und zwischen den Elitegegner einfach immer abwechselnd Teleportation und Diamanthaut benutzten um schnell voran zu kommen.


Ich hoffe der Guide war einigermaßen verständlich und es würde mich freuen, wenn ich dem einen oder anderen Wizard geholfen habe. Falls dennoch Fragen offen geblieben sind, bitte ich euch diese hier im Forum zu stellen, natürlich bin ich auch für Kritik oder Anregungen offen. reptoLove

Gruß, Aquarello21 reptoPepps

zuletzt bearbeitet von aquarello21 am 09.04.2015, 20:33 Uhr


Um im Forum neue Beiträge zu erstellen benötigst du einen Twitch.tv Account und musst "mit Twitch verbunden" sein.