[Guide] Geschützturm Build / Feuer & Physisch

Forum » Charakterforen » Dämonenjäger


v0idroxx


11 Beiträge
27 Karma
89
Level 16

[Guide] Geschützturm Build / Feuer & Physisch

02.06.2014, 11:59 Uhr


Hallo Community.

Ich habe in letzter Zeit ziemlich viele Skillungen und Gegenstände getestet, da mir der Splitterpfeil Build auf höheren Stufen nicht so gefiel und ich zudem etwas viel Effektiveres entdeckt habe. Mit dem folgenden Build kann ich sehr einfach auf T6 spielen, ob solo oder aber auch mit einer Gruppe und deshalb möchte ich Euch meinen Build zunächst in der Feuer und anschließend auch in der Physischen Variante zeigen.Ich werde Euch die einzelnen Fertigkeiten näherbringen und anschließend etwas zur Ausrüstung schreiben. Ich fange an, indem ich Euch ein Bild der Talente zeige.

http://s14.directupload.net/images/140602/o9ieeox9.png

Primär

Wie Euch sicher aufgefallen ist, spiele ich mit einem Hass Erzeuger. Das ist allerdings nicht weiter wild, da Euer Geschützturm ihn nicht benutzen wird, und ich es vorteilhaft auf höheren Stufen finde. Ich spiele mit Hungriger Pfeil mit der Rune Gezackter Pfeil, da meine Ausrüstung momentan auf Feuerschaden ausgelegt ist. Bei Ausrüstung mit Physischen Schaden täte ich Euch die Rune durchdringender Pfeil oder aber Knochengeschosse empfehlen. Natürlich könnt ihr auch Einfangender Schuss, Ausweischschuss verwenden. Ich habe auch schon gesehen, dass manche ohne Hass Erzeuger spielen und stattdessen Chakram verwenden. Bei der Primären Fertigkeit gehen die Meinungen sehr weit auseinander. Am besten ist es, wenn man selber das Richtige für seine Spielweise findet.

Bogenschießen

Bei dem Splitterpfeil ist es hingegen sehr einfach erklärt. Solltet Ihr mit Feuerschaden spielen, solltet ihr die Rune Auf alles vorbereitet verwenden. Bei Physischen Schaden habe ich die Rune Raketensplitter für sehr gut befunden, da ihr bei der Skillung viel Raketenschaden verursachen könnt.

Jagd

Bei dem Gefährten bevorzuge ich nach wie vor die Rune Wolfsgefährte. Da ich selber mit dem Marodeur Set spiele und der 4er Bonus bewirkt, dass Ihr alle Gefährten herbeiruft werde ich ihn auf jeden Fall behalten.

Gerätschaften

Und nun zu dem Geschützturm. Hier habe ich die Rune Feuerspeierturm gewählt, da meine Skillung wie schon erwähnt, sehr auf Raketenschaden basiert. Mit Physischem Schaden kann ich Euch die Rune Aufspießender Bolzen empfehlen. Was ich grade auf höheren Stufen sehr häufig sehe, ist unter anderem auch die Rune Geschützturm des Wächters das Schild kann in gewissen Gruppen oder Situationen auch sehr nützlich sein. Wie auch schon erwähnt benutzen Eure Geschütztürme automatisch Splitterpfeil sowie Mehrfachschuss und dabei ist es auch egal, auf welchen Tasten diese Fertigkeiten sich befinden.

Jagd

Wie Euch sicherlich aufgefallen ist, spiele ich ohne Rauchwolke. Daher habe ich Salto mit der Rune Flickflack gewählt. Zum einen, um einfach etwas schneller unterwegs zu sein und zum anderen um mich mit angemessenen Tempo aus gewissen Situationen zu befreien.

Bogenschiessen

Bei dem Mehrfachschuss habe ich mich für die Rune Arsenal entschieden, da auch diese zusätzliche Raketen abfeuert. Bei Physischen Schaden kann ich Euch die Rune Volle Breitseite ans Herz legen, da Eure Türme dann mit Mehrfachschuss sehr viel Schaden machen sollten.

Passive Fertigkeiten

Bei diesen Fertigkeiten habe ich mich für Ballistik, Bewusstsein, Bogenschießen und Ruhige Hand entschieden. Ballistik für zusätzliche Raketen. Bewusstsein für mehr Rüstung, da gewisse Physische Attacken oft viel Schaden an Euch verursachen werden und dabei empfehlen sich Geschicklichkeits Sokel in Eurer Ausrüstung auch sehr. Bogenschießen habe ich genommen, weil ich mit einer 2 Hand Armbrust spiele und somit zusätzlichen Kritischen Trefferschaden habe. Ruhige Hand solltet Ihr wirklich nur nehmen, wenn auf Eurer Ausrüstung viele Widerstände gegen alle Schadensarten vorhanden ist. Falls das nicht der Fall ist, würde ich Ruhige Hand gegen Perfektionist eintauschen.

Ausrüstung

Bei der Ausrüstung solltet Ihr, sofern Ihr vorhabt, auf höheren Stufen zu spielen darauf achten, dass Ihr ungefähr 500k Leben und 900-1000 Widerstände habt. Sollte das nicht der Fall sein, empfehle ich Euch, eure Ausrüstung dementsprechend zu Sockeln. Neben dem Marodeur Set sind die Gegenstände, die sich sehr für diese Spielweise eignen die Tasker von Theo, die Euren Geschütztürmen bis zu 50% Angriffsgeschwindigkeit bringen, sowie der Köcher Rucksack des Bombenschützen, mit dem Ihr 2 zusätzliche Türme aufstellen könnt. Bei dem Kopf Sockel habe ich mich für Abklingzeitenreduktion für den Geschützturm entschieden.Die wichtigsten Gegenstände für diese Spielweise habe ich Euch mitgeteilt und werde deshalb nicht weiter auf die Ausrüstung eingehen, da es sehr viele unterschiedliche Gegenstände (manche habe selber ich noch nicht gefunden) und Spielweisen gibt.

Einen Link zu meinem Charakter werde ich Euch aber nicht vorenthalten:

http://eu.battle.net/d3/de/profile/v0id-2313/hero/27820763

Ich würde mich über Eure Meinung dazu freuen und würde mich ebenfalls freuen, wenn ich ein wenig helfen konnte.

Greetings

v0idRoxx

zuletzt bearbeitet von baudusau420 am 02.06.2014, 12:03 Uhr

baudusau420


Admin
baudusau#2213
2.237 Beiträge
5.062 Karma
96
Level 105

Re: [Guide] Geschützturm Build / Feuer & Physisch

02.06.2014, 12:02 Uhr


Ich habe mal in den Titel ein [Guide] hinzugefügt, damit das in der Guide Übersicht auftaucht.

m3r3e3


Slithery#1746
333 Beiträge
149 Karma
85
Level 55

Re: [Guide] Geschützturm Build / Feuer & Physisch

02.06.2014, 15:50 Uhr


Ich finde der Skill Hungering Arrow ist überflüssig mit diesem Skillbuild. Statt Hungering Arrow würde ich Spike Trap mit Long Fuse nehmen.

zuletzt bearbeitet von m3r3e3 am 02.06.2014, 15:52 Uhr

rephlux


yulquen#2497
12 Beiträge
9 Karma
100
Level 47

Re: [Guide] Geschützturm Build / Feuer & Physisch

02.06.2014, 17:07 Uhr


Sehe ich ähnlich. Einen Hassererzeuger braucht man eigentlich beim 6er Maro nicht mehr wirklich. An der Stelle würde ich dann entweder auch die Spiketraps mitnehmen. Idealerweise vor allem dann, wenn man einen gut gerollten Chanon Bolter sein Eigen nennen kann. Ansonsten, oder wenn man eine eher aktive Spielweise bevorzugt, Vorbereitung mit der Rune Strafe und man hat auch immer etwas Hass zur Verfügung, wodurch sich Spielen nicht nur auf alleine darauf beschränkt, in der Gegend rumzulaufen und Bodenplatten oder Leichen für den Harrington zu suchen :-)

rappergerste


RapperGerste#2410
127 Beiträge
85 Karma
92
Level 51

Re: [Guide] Geschützturm Build / Feuer & Physisch

02.06.2014, 18:48 Uhr


Find ich super, dass du so einen Guide erstellt hast smiling
Gefällt mir auch gut, ich werd's mal testen

chabum_willy


chabum#2199
294 Beiträge
333 Karma
98
Level 49

Re: [Guide] Geschützturm Build / Feuer & Physisch

02.06.2014, 19:00 Uhr


Daumen hoch von mir. Auch wenn die Behauptung, du hättest den Build "entdeckt" ein bißchen abenteuerlich ist wink Bis auf den Hungering Arrow ist das ja ziemlich Standard für das 6er Maro-Set.

Ich würde noch ergänzen, dass die Türme Breakpoints haben http://us.battle.net/d3/en/forum/topic/12945884471 Relevant dürfte mit 2H-Waffe der 2,16er BP inkl. Tasker und Theo sein. Bei dir sind es z.B. 1,10 [Waffe] x 1,33 [IAS vom Gear] x 1,47 [Tasker] = 2,15 Es würde ich also lohnen, noch ein paar Paragonpunkte in IAS zu stecken, um 2,16 zu erreichen.

rappergerste


RapperGerste#2410
127 Beiträge
85 Karma
92
Level 51

Re: [Guide] Geschützturm Build / Feuer & Physisch

02.06.2014, 21:28 Uhr


Warum nimmt man bei dem Build einen Chanon Bolter, wenn die doch einen geringen APS Wert hat als Einhandwaffen?

v0idroxx


11 Beiträge
27 Karma
89
Level 16

Re: [Guide] Geschützturm Build / Feuer & Physisch

03.06.2014, 00:20 Uhr


Hallo m3r3e3 und rephlux

Die Meinungen bezüglich der Primären Fertigkeit gehen weit auseinander. Ich selber hoffe ja auch auf eine gute gerollte CB. Bei der Primären Fertigkeit ist eben testen der eigenen Spielweise angesagt. Allerdings habe ich die Waffe noch nie zu Gesicht bekommen und kann das leider nicht beurteilen. Ich werde das mit der Stachelfalle trotzdem auf jeden Fall mal ausprobieren. Vielen Dank für Euer Feedback. smiling

Hallo chabum_willy

Ja ich bin ein kleiner Abenteurer amused. Vielen Dank für deine Ergänzung! Habe das direkt geändert. Sehr schöner Set Ring übrigens da werde ich echt neidisch smiling

Edit: Habe es mit Spike Trap getestet und für nicht so gut befunden (zumindest für meine Spielweise). Es mag sein, dass sich meine Meinung ändert falls ich mal einen Chanon Bolter finde, aber bis dahin spiele ich weiterhin wie angegeben.

zuletzt bearbeitet von v0idroxx am 03.06.2014, 05:40 Uhr

chainsaw_


Chainsaw#2861
155 Beiträge
131 Karma
85
Level 86

Re: [Guide] Geschützturm Build / Feuer & Physisch

03.06.2014, 10:09 Uhr


Hallo zusammen,

danke v0id für den Guide und allen anderen für die gute Diskussion.
Für mich der wichtigste Punkt dabei: Es gibt Breakpoints beim DH! amused
Danke dafür Chabum, das in die Diskussion eingebracht zu haben. Ich finde das ist ein eigenes Thema wert.

Wir nähern uns dem Theory Crafting Expert Level smiling
Was auch die Diskussion des Chanons Bolters in einem anderen Thema zu Tage gebracht hat.
Es ist nicht alles so einfach, wie es scheint.

Und dabei sagten die Entwickler doch, sie wollten weg von der Mathematik im Spiel.
Aber schön für uns Tüftler und Vielspieler zu sehen, wie man immer noch Schritt für Schritt weiterkommt und sich eine weitere Ebene des Spiels erschließt.
Das ist für mich Diablo.

Grüße
Chainsaw


Um im Forum neue Beiträge zu erstellen benötigst du einen Twitch.tv Account und musst "mit Twitch verbunden" sein.