PC-Kaufberatungs-Thread

Forum » Offtopic » Offtopic


cascotv1337


933 Beiträge
232 Karma
53
Level 72

Re: PC-Kaufberatungs-Thread

03.10.2017, 20:19 Uhr


Bisschen OT, kann mir jemand einen Lan Adapter für die Nintendo Switch empfehlen?

Edit bin fündig geworden, für die die es interessiert

https://smile.amazon.de/gp/product..._detailpage_o01_s00?ie=UTF8&psc=1

zuletzt bearbeitet von cascotv1337 am 07.10.2017, 21:47 Uhr

dzwen


Mod
Dzwen#2413
333 Beiträge
495 Karma
94
Level 45

Re: PC-Kaufberatungs-Thread

16.10.2017, 18:40 Uhr


Hallo Darkniz mein Guter,

mein Papa rief mich eben doch etwas aufgelöst an.
Er braucht einen neuen Computer denkt er. Nach nunmehr 18 Jahren scheint sein alter den Geist aufzugeben reptoPepps

Er las schon ein bisschen im Internet rum was er denn so braucht oder eben nicht braucht und stellte fest, dass das Angebot doch überwältigend ist.
Eckdaten was er tun möchte.

Surfen, alte Videos, von anno Dazumal, digitalisieren und schneiden.
und an Bildern rumarbeiten.

Er tendiert, hah! wie ich, eher zu einer Intel / Nvidia Combi

Monitor und Peripherie ist vorhanden. Rest müsste quasi neu.

Frage von meiner Seite, ich habe noch eine 950 oder 960 von EVGA rumliegen. Wäre diese noch brauchbar oder eher auch da in eine neue Generation blicken?


Vielen Dank happy

zuletzt bearbeitet von dzwen am 16.10.2017, 18:40 Uhr

montyesa


Monty#2818
16 Beiträge
17 Karma
87
Level 30

Re: PC-Kaufberatungs-Thread

16.10.2017, 19:25 Uhr


Hi Darkniz,

ich schließe mich dzwen gleich mal mit einem ähnlichen Problem an. Ich suche auch was für einen Kumpel von mir, dessen Hardware langsam auch von Indiana Jones gestohlen werden könnte, damit wir eventuell ab und zu zusammen zocken können.

Budget 1000€

Prozessor AMD/Intel egal
Graka ATI/nvidia egal
SSD mit 256 gb
HDD mit 2 tb
ein freier S-ATA
opt. Laufwerk / gerne Blueray
Gehäuse mit Cardreader

eventuell passt vlt. ja noch ein 24-zoll Monitor in Budget.

Liebe Grüße
Monty

PS: Der Rechner, den Du mir vor zwei Jahren zusammen gestellt hast, funktioniert immer noch einwandfrei, auch bei aktuelleren Titeln. Deine Tips waren echt Gold wert.

darkniz_2775


darkniz#2775
908 Beiträge
1.150 Karma
93
Level 34

Re: PC-Kaufberatungs-Thread

16.10.2017, 19:32 Uhr


Hallo dzwen,

wieviel möchte er max. ausgeben?

Welche Speichergröße wird für die SSD und HDD benötigt?

Wird damit auch gespielt?

Wie intensiv werden Videos bearbeitet? Danach richtet sich, wieviel Kerne man nehmen sollte.

Wie schnell brauch er den PC? Die neuen Intel CPU`s sind im moment noch schlecht verfügbar.

dzwen


Mod
Dzwen#2413
333 Beiträge
495 Karma
94
Level 45

Re: PC-Kaufberatungs-Thread

16.10.2017, 19:48 Uhr


Spielen liegt eher auf der Prio D4 also ziemlich unwichtig.

Er erzählte von maximal 900 Öcken.
wenn weniger ist natürlich supi.

SSD denke ich sollten ~250 genügen und er hat sich eine SSHD oder wie die heisst angeschaut und schwärmte mir auch davon... irgendwas bei 70-80 mb/s

und wegen schnelligkeit. kommt jetzt auf ein paar monate auch nicht mehr drauf an... spätestens in 4 Jahren. Da geht er in Pension, lol

zuletzt bearbeitet von dzwen am 16.10.2017, 19:50 Uhr

darkniz_2775


darkniz#2775
908 Beiträge
1.150 Karma
93
Level 34

Re: PC-Kaufberatungs-Thread

16.10.2017, 21:04 Uhr


Hi Monty,

ich habe euch mal 2 Varianten zusammengestellt:

Sparvariante für 1000 €
https://geizhals.de/?cat=WL-867063

empfohlene Variante für 1100 €
https://geizhals.de/?cat=WL-867040

Unterschiede:
- DVD Brenner statt Bluray Laufwerk
- seperaten CPU-Kühler weggelassen (bei der CPU ist schon ein Kühler dabei)
- günstigeres Gehäuse

an dem Rest würde ich nicht sparen.

Ein günstiger 24 Zoll Monitor wäre z.B. dieser
https://geizhals.de/lg-electronics-24mb56hq-b-a1166523.html

Der passt aber nicht mit ins Budget.



@ dzwen

ich habe euch auch etwas zusammengestellt:

https://geizhals.de/?cat=WL-867071

Bei der CPU habe ich den neuen 6 Kerner von Intel gewählt.
Die Festplatte ist eine SSHD (zur Erklärung: das ist eine normale Festplatte bei der noch eine kleine SSD mit verbaut ist).
Grafikkarte habe ich weggelassen. Da nicht gespielt wird reicht der Grafikchip der CPU aus. Ansonsten kannst du auch deine 950 bzw. 960 verbauen. Das Netzteil ist ausreichend dimensioniert das man bei Bedarf später eine Grafikkarte nachrüsten kann.


Bei Fragen einfach melden.

Liebe Grüße
Markus

dzwen


Mod
Dzwen#2413
333 Beiträge
495 Karma
94
Level 45

Re: PC-Kaufberatungs-Thread

17.10.2017, 01:41 Uhr


Danke Markus,

ich werde das mal meinem Paps unterbreiten smiling
Melde mich bei ggf. Änderungen oder Fragen happy

Wäre mir noch lieb, wenn du mir erklären könntest warum du diese Komponenten gewählt hast. am besten in einem ELI5 Format amused

darkniz_2775


darkniz#2775
908 Beiträge
1.150 Karma
93
Level 34

Re: PC-Kaufberatungs-Thread

17.10.2017, 13:55 Uhr


Erläuterung zu der Komponentenwahl:

- Festplatte: wie gewünscht eine SSHD, da gibt es keine große Auswahl, Seagate ist ein zuverlässiger Hersteller
- SSD: gute P/L, zuverlässig, bewährte SSD, schnell und stabil
- CPU: wie gewünscht eine Intel CPU, neueste Generation, mit 6 Kernen sehr gut für die Videobearbeitung geeignet, sparsam, für Intel gute P/L
- RAM: gute P/L, hoher Takt und damit Geschwindigkeit, niedrige Kühlkörper (keine Probleme mit CPU-Kühler)
- Mainboard: gute P/L, hat die benötigte Ausstattung und Anschlüsse, gute Qualität, gute Spannungsversorgung der CPU
- CPU-Kühler: gute P/L, gute Kühlleistung und dabei sehr leise, günstiger Preis
- Gehäuse: schlichte Optik, Schalldämmung - dadurch sehr leise, Staubfilter, integrierte Lüftersteuerung, 3 verbaute Lüfter, genügend Platz für die Hardware, für das gebotene günstiger Preis
- Netzteil: gute P/L, gute Qualität, hochwertiges Netzteil, sehr leise, stabile Spannungen, viele Schutzschaltungen

dzwen


Mod
Dzwen#2413
333 Beiträge
495 Karma
94
Level 45

Re: PC-Kaufberatungs-Thread

17.10.2017, 19:12 Uhr


Dankesehr smiling

montyesa


Monty#2818
16 Beiträge
17 Karma
87
Level 30

Re: PC-Kaufberatungs-Thread

20.10.2017, 13:47 Uhr


Auch von meiner Seite besten Dank für die großartige Hilfe.

Seite 147 von 150

Um im Forum neue Beiträge zu erstellen benötigst du einen Twitch.tv Account und musst "mit Twitch verbunden" sein.