PC-Neukauf-Hilfe

Forum » Offtopic » Offtopic


basta1982


Mod
basta#2237
910 Beiträge
616 Karma
85
Level 29

PC-Neukauf-Hilfe

04.01.2014, 11:15 Uhr


Hey Leute, ich würde mir ganz gerne einen neuen Rechner holen, allerdings habe ich kaum Ahnung von Hardware. Zocken und streamen sollte damit schon ordentlich gehen, wobei ich nun aber keinen Rechner brauch' der richtige Hardwarefresser optimal laufen lässt, - sprich keinen Highend-PC für irgendwelche Shooter.

Hinzu kommt auch, dass ich mir selber nicht zutraue selber einen PC zusammenzubauen, so dass ich wohl auf ein Komplettsystem angewiesen bin. Die werden zwar in Hülle & Fülle angeboten, aber ich kann halt nicht einschätzen welche Angebote offensichtlich gut, oder Schrott sind.

Mehr als maximal 700 Euro wollte ich ansich auch nicht ausgeben.

Wärschön wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

onk3l


onk3l#2482
569 Beiträge
890 Karma
94
Level 53

Re: PC-Neukauf-Hilfe

04.01.2014, 12:00 Uhr


Kann man noch etwas von deinem PC wiederverwenden? Gehäuse, Netzteil, Laufwerke? Oder willst du den als Backup-PC behalten?

Hier mal mein Vorschlag basierend auf dragul, darkniz aber mit Core i5 damit du bei etwa 700€ bleibst: 700€ ohne Montage

Mindfactory und co bietet einen Zusammenbau der Komponenten an. Kostet 100€ bei Mindfactory.
Mit Zusammenbau: 800€ mit Montage

Edit:
Hier nochmal mit reduziertem Preis: schwächere Grafikkarte und keine Festplatte (nur SSD) wie von dir gewünscht. Beim Preis von 712€ ist die Montage (100€) dabei.
712€ mit Montage

zores23


Zores#21371
102 Beiträge
119 Karma
89
Level 38

Re: PC-Neukauf-Hilfe

04.01.2014, 13:30 Uhr


Hier mal mein Vorschlag. Alles auf Hardwareversand.de. Dort kostet der Zusammenbau 20 EUR.
Der PC sollte sehr leise sein.

Intel Core i5-4670 Tray,3,4 GHZ, 6MB Cache, LGA 1150, VGA

Artikel.Nr. HV20T467DE 182,76 €*
Entfernen Auswahl
Mainboard
ASRock Z87 Pro3, Sockel 1150, ATX

Artikel.Nr. HV1135RMDE 79,68 €*
Entfernen Auswahl
Arbeitsspeicher
8GB G.Skill Aegis DDR3-1600, CL11-11-11-28

Artikel.Nr. HV20G399DE 66,66 €*
Entfernen Auswahl
Arbeitsspeicher
Auswahl
Gehäuse
FRACTAL DESIGN Define R4 Black Pearl

Artikel.Nr. HV203FDDDE 86,28 €*
Entfernen Auswahl
Grafikkarte
EVGA GeForce GTX 760 Superclocked ACX Cooler Dual BIOS, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort

Artikel.Nr. HV1032EVDE 236,37 €*
Entfernen Auswahl
Netzteil
Fractal Design Tesla R2 650W

Artikel.Nr. HVR650FTDE 84,25 €*
Entfernen Auswahl
Festplatte
WD Desktop Mainstream 2TB Retail (WD Blue)

Artikel.Nr. HV13WMS2DE 82,89 €*
Entfernen Auswahl
Festplatte
Samsung SSD 840 EVO Basic 120GB SATA 6Gb/s

Artikel.Nr. HV12SEV1DE 82,99 €*
Entfernen Auswahl
Festplatte
Auswahl
Prozessorlüfter
Thermalright HR-02 Macho Rev.A (BW)

Artikel.Nr. HV30THRFDE 38,70 €*
Entfernen Auswahl
Prozessorlüfter
Auswahl
Optisches Laufwerk
Samsung SH-224DB schwarz

Artikel.Nr. HV207SX8DE 15,64 €*
Entfernen Auswahl
Optisches Laufwerk
Auswahl
Controller
Auswahl

Gesamtwert
976,22

harry2k1988


Harry2k#2664
39 Beiträge
9 Karma
76
Level 32

Re: PC-Neukauf-Hilfe

04.01.2014, 13:35 Uhr


Moin die zusammenstellung von onk3l schaut schon ganz gut aus denke aber man kann beim Motherboard noch 30€ sparen z.B. dieses

http://www.mindfactory.de/product_...-Channel-DDR3-mATX-Retail_854977.html

und ne ssd bei nem 700 € Rechner muss meiner meinung nicht sein.

onk3l


onk3l#2482
569 Beiträge
890 Karma
94
Level 53

Re: PC-Neukauf-Hilfe

04.01.2014, 13:51 Uhr


Denke Basta sollte sich erstmal melden, ob er vielleicht nicht doch noch Spielraum hat oder seine alten Komponenten teilweise weiterbenutzen möchte, so lässt sich das ganze noch verfeinern.

Übrigens kostet der Zusammenbau bei Hardwareversand 20€. Aber wenn man mal genau schaut ist das nur die halbe Wahrheit: http://www.hardwareversand.de/pcconfigurator.jsp?pcConfigurator.step.4=1

basta1982


Mod
basta#2237
910 Beiträge
616 Karma
85
Level 29

Re: PC-Neukauf-Hilfe

04.01.2014, 13:56 Uhr


geschrieben von onk3l:

Denke Basta sollte sich erstmal melden, ob er vielleicht nicht doch noch Spielraum hat oder seine alten Komponenten teilweise weiterbenutzen möchte, so lässt sich das ganze noch verfeinern. Übrigens kostet der Zusammenbau bei Hardwareversand 20€. Aber wenn man mal genau schaut ist das nur die halbe Wahrheit: http://www.hardwareversand.de/pcconfigurator.jsp?pcConfigurator.step.4=1Kostet also im Endeffekt gleich viel wie bei Mindfactory


Ja, Netzteil und Gehäuse sind sogar relativ neu. Nur da ich ja kein Schrauber bin, und das auch nicht kann, wäre ich wohl eher geneigt alles neu zu holen und den Alten als Backup zu nutzen. Es sei denn ich hol'mir 'n Studenten oder so ran, der das für 'n Fuffi machen soll.

@ Zores: Ist nett von dir aber 970 Euro sind ja gleich mal 'n ganzen Batzen mehr. Ist mir zu teuer.

crizzly


13 Beiträge
0 Karma
0
Level 4

Re: PC-Neukauf-Hilfe

04.01.2014, 15:45 Uhr


Nen Bekannter von mir hat sich letztens nen fertigen von ARLT geholt ( http://www.arlt.com/PC/Komplett-PC...Quattro-Power-Station-GTX-650-Ti.html ) - läuft einwandfrei das Ding, für deine Anforderungen reicht der aus und ist halt eben schon zusammengebastelt + 3 Jahre ARLT Service für umme (leidiglich die Fahrtkosten zu deinem nächsten ARLT halt wink )

Ansonsten:

CPU: http://www.arlt.com/Hardware/PC-Ko...-arlt-arlt-arlt-i5-4670K-Haswell.html

Mainboard: http://www.arlt.com/Hardware/PC-Ko...ds/Intel/Sockel-1150/MSI-Z87-G43.html

Graka: http://www.arlt.com/index.php?cl=d...d=1022583&listtype=list&&

RAM: http://www.arlt.com/Hardware/PC-Ko...geance-Low-Profile-blau-DIMM-Kit.html

Laufwerk: http://www.arlt.com/Hardware/PC-Ko...VD-Brenner/LG-GH24NS-DVD-Brenner.html - da ja inzwischen wirklich fast nur noch ausschließlich Digital Versionen von Spielen verkauft werden, ist die Wahl hier auf nen einfachen DVD-Brenner (natürlich auch DVD lesen shocked ) gefallen. Wahlweise kannst auch nen Blue-Ray Laufwerk (optional mit Brennfunktion) reinhauen, kostet dann allerdings ca. 50-60€ mehr

Festplatte: http://www.arlt.com/Hardware/PC-Ko...3-5-Zoll/1000GB-WD-Black-Desktop.html - bin nach wie vor der Meinung, dass 1TB völlig ausreichen. Falls nicht - Externe ran und ab damit (SSD brauchst du für deine Ansprüche definitiv nicht, wäre dann einfach nur zu teuer für den Anspruch)


Wenn du Gehäuse/Netzteil hast, einfach die Sachen bei nem Arlt in deiner Umgebung bestellen und mit denen bisschen verhandeln, wenn du wirklich alles bei Ihnen bestellst, sollten die dir den eigtl. umsonst zusammen bauen. (Kann mich da nur auf Erfahrungsberichte von Freunden beziehen, da ich meine selbst zusammen baue).

Wenn dir die 8GB Ram nicht ausreichen, kannst die gerne durch 16 GB ersetzen (Corsair Vengeance Red 16GB Kit) oder einfach denselben Satz nochmal dazu kaufen.

Gesamtpreis hier: 741,98

Die Graka kostet im Vgl. zu zores' zwar deutlich mehr, allerdings bevorzuge ich persönlich Gainward oder MSI, EVGAs haben sich bei mir und auch bei Bekannten alle immer relativ schnell wieder zerschossen...

schoschy


79 Beiträge
15 Karma
62
Level 23

Re: PC-Neukauf-Hilfe

04.01.2014, 16:20 Uhr


Ich schreibe ja in letzter Zeit eher selten hier im Forum, lese aber immer noch gerne mit.
Jetzt melde ich mich aber doch zu Wort, da hier ja wohl eindeutig bedarf an Information ist.
Also:
Zu aller erst gilt es einmal zu klären, wo du wohnhaft bist, um eventuell jemanden in deiner nähe zu finden, der dir die Kiste zusammenschraubt. (kannst mit Minimum 10% mehr Leistung davon rechnen amused)
Als zweites sei anzumerken, dass du mit selbigem Setup streamen möchtest. (ich wiederhole das einfach mal hier amused) Selbiges hat eine Grafikkarte als absolutes must-have. Ein Kollege will sich gerade eine neue Grafikkarte kaufen, da er BF4 auf maximalen Details spielen will. ich kann da mal nachhaken, für wie viel er seine alte graka loswerden will. Da ich ihm die Kiste vor einem Jahr zusammengestellt habe, wird sogar noch ein Jahr Garantie darauf sein.
Anschließend gilt es noch zu klären, was du genau in deinem Rechner hast. Und wie dein Anspruch für die nächsten 2 Jahre sein wird.

Ach so die graka, von der ich rede ist eine Asus GTX680-DC2T-2GD5 (2048MB), aktuell ab 480 euro gehandelt, wird aber nicht mehr hergestellt. Er hatte damals 579 Franken gezahlt. also auch 480 Euro amused Hier könnte man eventuell einiges einsparen und du brauchst auch keine graka in den nächsten 4 jahren, aber ich muss erstmals schauen, was er dafür möchte und ob selbiges für dich in frage kommt. (btw, ist ein riesen teil: 3 Slots)
Ach ja, ich fahr in der ersten Feb. Woche auch in die Schweiz, könnte selbige da auch über die grenze mitnehmen, spart schon mal mögliche kosten vom Zoll ein amused

Schlussfolgernd für dich:
Welches Gehäuse
Welches Netzteil
Welche anderen dinge sind in deiner aktuellen kiste verbaut.

Ich stell die fragen direkt, da Rätselraten meiner Vorgänger damit ausgeschlossen wird und wir systematisch zu einem akzeptablen Ergebnis kommen können.

MfG SCHoschY

Edit:
Schon einmal einen Schraubendreher in der Hand gehabt? amused

baudusau420


Admin
baudusau#2213
2.237 Beiträge
5.077 Karma
96
Level 105

Re: PC-Neukauf-Hilfe

04.01.2014, 16:33 Uhr


Also zum Streamen selber ist die Grafikkarte völlig egal. Ich kann selbst mit meiner zweiten 19 Euro Grafikkarte streamen. Soweit ich weiss macht das Encoding alles der Prozessor.
Wenn du nen Rechner für 700 Euro willst, muss man irgendwo Abstriche machen und deswegen wäre es wichtig zu wissen, was genau du spielen/streamen willst. Wenn du keine neuen Spiele zocken oder streamen willst, sondern nur D3 oder HS, reichen ne Grafikkarte für 70 Euro und ne Cpu für 100, so dass du auf unter 600 Euro kommen solltest.

basta1982


Mod
basta#2237
910 Beiträge
616 Karma
85
Level 29

Re: PC-Neukauf-Hilfe

04.01.2014, 16:33 Uhr


Hey Schoschy, ich wohne in Trier. Gehäuse irgendein "normales" Midi-Gehäuse, habe ich glaube ich auch von Hardwareversand. Netzteil glaube 600 Watt, müsste ich aber nachschauen. War jedenfalls etwas mit etwas "höherer" Wattzahl und kein ganz billiges. Sonst: CPU-Typ: AMD Athlon 64 X2 Dual Core Processor 5200 / CPU-Geschwindigkeit: 2,71 GHz / Systemspeicher: 4,29 GB / Grafikkartenmodell: NVIDIA GeForce GT 610... halt wirklich alter Kram.

geschrieben von baudusau420:

Wenn du keine neuen Spiele zocken oder streamen willst, sondern nur D3 oder HS, reichen ne Grafikkarte für 70 Euro und ne Cpu für 100, so dass du auf unter 600 Euro kommen solltest.


Yo sowas eben, haben wir ja glaube schonmal vor paar Wochen drüber gesprochen. HS, D3+Addon. Vielleicht dann halt bei Zeiten auch mal die anderen Blizzardtitel, wie Heroes of the Storm, oder nochmal eine Runde WoW. Irgendwelchen neuen Shooter oder sowas definitiv nicht. Ich spiele auch nie viele Spiele gleichzeitig, oder probiere da rum, sondern eben meistens nur 1, 2 und die dann "intensiver".

Seite 1 von 8

Um im Forum neue Beiträge zu erstellen benötigst du einen Twitch.tv Account und musst "mit Twitch verbunden" sein.

Warning: Unknown: write failed: No space left on device (28) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/www/clients/client1/web1/tmp) in Unknown on line 0