PC-Problem-Hilfe-Ecke

Forum » Offtopic » Offtopic


darkniz_2775


darkniz#2775
960 Beiträge
1.170 Karma
93
Level 34

Re: PC-Problem-Hilfe-Ecke

24.02.2017, 20:39 Uhr


Hi Rene,

bei dir wird das Mainboard das Problem sein. Die Spannungswandler werden sehr heiß, was dazu führt, das der Prozessor runter getaktet wird. Dies führt dann zu einem Drop der FPS.

Was für einen CPU-Kühler verwendest du?

Teste mal mit Prime95 ob der Takt gesenkt wird (mit CPU-z auslesen)
http://www.chip.de/downloads/Prime95_15729123.html
- In-Place Large FFT starten

http://www.chip.de/downloads/CPU-Z_13011109.html
- zum schauen ob der Takt absinkt

rene15031


rene1503#2342
95 Beiträge
33 Karma
60
Level 28

Re: PC-Problem-Hilfe-Ecke

24.02.2017, 21:07 Uhr


Ich benutze den Brocken Eco Alpenföhn Lüfter.
Und während des Test´s ist der Takt immer von 4090 MHz auf 1396Mhz für 2-3 sekunden gedroppt.
http://image.prntscr.com/image/8c0196e3adec4f078884561671249b0b.png
http://image.prntscr.com/image/9f5ecc5e043e4a3f8753e5d9151d68ef.png

zuletzt bearbeitet von rene15031 am 24.02.2017, 21:17 Uhr

darkniz_2775


darkniz#2775
960 Beiträge
1.170 Karma
93
Level 34

Re: PC-Problem-Hilfe-Ecke

24.02.2017, 21:23 Uhr


Wie ich vermutet hatte.

Bei deinem Mainboard solltest du einen Top-Blow-Kühler (der die Luft direkt auf das Mainboard pustet) verwenden, wie von Asrock empfohlen, damit die Spannungswandler mit gekühlt werden.

Dieser Kühler eignet sich aufgrund seiner Bauform sehr gut zum Kühlen der Spannungswandler:
https://geizhals.de/scythe-grand-k...3000-a977463.html?hloc=at&hloc=de


Damit sollte die CPU dann stabil laufen

rene15031


rene1503#2342
95 Beiträge
33 Karma
60
Level 28

Re: PC-Problem-Hilfe-Ecke

24.02.2017, 21:25 Uhr


Könnte ich auch testweiße den Standard mitgelieferten Lüfter von AMD testen weil das ist auch ein Top-Blow-Kühler.


zuletzt bearbeitet von rene15031 am 24.02.2017, 21:30 Uhr

darkniz_2775


darkniz#2775
960 Beiträge
1.170 Karma
93
Level 34

Re: PC-Problem-Hilfe-Ecke

24.02.2017, 21:28 Uhr


Den kannst du auch verwenden.

rene15031


rene1503#2342
95 Beiträge
33 Karma
60
Level 28

Re: PC-Problem-Hilfe-Ecke

24.02.2017, 21:31 Uhr


Btw Müsste ich dann noch irgendwie die halterung ändern? weil beim jetzigen muss ich den Festschrauben und ich hab absolut 0 Ahnung wie ich das machen müsste crazy

darkniz_2775


darkniz#2775
960 Beiträge
1.170 Karma
93
Level 34

Re: PC-Problem-Hilfe-Ecke

24.02.2017, 21:43 Uhr


Standardmäßig müssten 2 Kunststoffstreben auf dem Mainboard geschraubt gewesen sein. Diese müsste man dann wieder verwenden.

wie auf dem Bild zu sehen:
http://www.asrock.com/mb/amd/970%20pro3%20r2.0/

Der Kühler wird dann mit Metallklammern an den Streben festgespannt.

rene15031


rene1503#2342
95 Beiträge
33 Karma
60
Level 28

Re: PC-Problem-Hilfe-Ecke

25.02.2017, 12:24 Uhr


Danke Soweit smiling
Jetzt müsste ich halt nur wissen wo ich die Halterungen hin getan habe...
Muss ich halt noch n bisschen suchen.
Vielen Dank darkniz reptoLove

disastr89


Mod
DisastR#2341
242 Beiträge
276 Karma
97
Level 68

Re: PC-Problem-Hilfe-Ecke

27.02.2017, 01:03 Uhr


Hey darkniz,
ich habe soeben mein system neu aufgesetzt. Und nun frage ich mich wie immer nach dem System neu aufsetzen, warum mein rechner so lange brauch um hochzufahren (ca 2 minuten), trotz eingebauter SSD.
Da mir das doch sehr komisch vorkommt, dachte ich, ich frage mal bei Dir nach.

Mein System:
CPU - i7 2600k
Board - Gigabyte Z68X-UD4-B3
CPU Kühler - Alpenföhn Broken2
Ram - 8gb
GPU - Asus Strix gtx970
SSD - Samsung 850 evo 500gb

ich hab mal paar fotos von den einzelnen screenladezeiten gemessen. zumindestens die screens, die meiner Meinung nach viel zu lange brauchen

https://www2.pic-upload.de/img/32758671/30sec.jpg - ca 30 sekunden
https://www2.pic-upload.de/img/32758668/30sec2.jpg - ca 30 sekunden
https://www2.pic-upload.de/img/32758675/WP_20170226_005.jpg - 30 sekunden+

bis das system endgültig hochgefahren ist sind knapp 2 minuten vergangen

Zusätzlich habe ich nochmal Fotos von meinen Bios Einstellungen gemacht:
https://www2.pic-upload.de/img/32758712/1.jpg
https://www2.pic-upload.de/img/32758713/2.jpg
https://www2.pic-upload.de/img/32758714/3.jpg
https://www2.pic-upload.de/img/32758715/4.jpg
https://www2.pic-upload.de/img/32758716/5.jpg
https://www2.pic-upload.de/img/32758718/6.jpg
https://www2.pic-upload.de/img/32758720/7.jpg
lediglich den CPU multiplier hab ich auf 40 hoch gesetzt, sowie "quick boost" auf enable geändert nachdem ich die Fotos gemacht habe.

Ich hoffe Du hast eine Idee woran es liegen könnte. Wenn noch irgendwelche Informationen von Interesse sein sollten reich ich diese natürlich gern nach.

Gruß DisastR


edit: falls es helfen sollte, hier noch eine liste über die installierten programme seit dem Neuaufsetzen:
- neuster GPU treiber
- CPU-Z
- Prime95
- CoreTemp
- Steam + CS:go + POE
- VibranceGUI
- WinRAR

zuletzt bearbeitet von disastr89 am 27.02.2017, 01:08 Uhr

darkniz_2775


darkniz#2775
960 Beiträge
1.170 Karma
93
Level 34

Re: PC-Problem-Hilfe-Ecke

27.02.2017, 09:55 Uhr


Hallo DisastR,

Im BIOS Quick Boot aktivieren.

First Boot Device auf die SSD einstellen.

Ansonsten kannst du auch mal einen anderen SATA Anschluss ausprobieren.

Windowsupdates installieren.

Mainboardtreiber installieren.

zuletzt bearbeitet von darkniz_2775 am 27.02.2017, 09:57 Uhr

Seite 93 von 98

Um im Forum neue Beiträge zu erstellen benötigst du einen Twitch.tv Account und musst "mit Twitch verbunden" sein.